Christlicher Hospizdienst Dresden e.V.

Christlicher Hospizdienst Dresden e.V.

Sinnvoll leben bis zuletzt

01307 Dresden   Canalettostraße 13    Tel.: (0351) 4440-2910   Mobil: 0177 255 26 44    info@hospizdienst-dresden.de

Mitarbeit als ehrenamtliche/r HospizbegleiterIn

Um PatientInnen und deren Angehörige am Lebensende begleiten zu können, bedarf es einer großen Zahl ehrenamtlicher HospizbegleiterInnen. Um diese auf ihre Tätigkeit vorzubereiten, bieten wir meist zweimal im Jahr einen Kurs an, der 80 Unterrichtseinheiten umfasst und etwa drei Monate dauert. Die einzelnen Veranstaltungen finden an drei Wochenenden und fünfzehn Einzelabenden zu folgenden Themenbereichen statt:



Ziel des Kurses ist es, die BegleiterInnen auf eine Tätigkeit vorzubereiten, die viel Einfühlungsvermögen in die Situation der Betroffenen und das Erkennen der eigenen Möglichkeiten und Grenzen bedarf.

Wichtig ist im Vorfeld eine Auseinandersetzung mit der Frage, inwieweit man Freiraum für dieses Ehrenamt hat, ob es vom privaten Umfeld mitgetragen wird und ob man sich selbst in der Lage fühlt, Menschen in der Situation des nahenden Todes begleiten zu können.

Zur Kursanmeldung gibt es mit jeder/m Interessentin/en ein Vorgespräch.

Die Kurskosten betragen derzeit 50,00 €. Auf das zum Vorbereitungskurs gehörende Selbsterfahrungswochenende entfallen zusätzlich ca. 98,00 € für Unterkunft und Verpflegung im Tagungshaus.